FRIEDL Muffensysteme MKM und FDM

Zielgruppen und Anwendungsgebiete:

FRIEDL Kabelmuffen sind für alle Kabelinstallationen geeignet:

    Telekommunikationsunternehmen und Firmen, die Telekommunikationsnetzwerke installieren
    • zum Aufbau und zur Erweiterung der Netzwerke
    • um jeden einzelnen Haushalt und Kunden anzuschließen;                                           -  besonders Modelle der Serie FDM
    • Für den Aufbau von Glasfasernetzen   (FO = Fiber Optic)

                     Mech. Kabelmuffen Serie MKM - FO  und

                     FDM 3 - FO Haubenmuffen

  • EVU's (Elektroversorgungsunternehmen) und Elektromeister / Elektroinstallateure
    • Modell FDM: Für Erdkabel bis 25 mm Durchmesser (5 x 16mm²), bis 1000 Volt
  • Kabel-TV Unternehmen und Firmen, die Kabelnetzwerke installieren
    • zum Aufbau und zur Erweiterung der Netzwerke 

  • Gemeinden und Stadtwerke                                                                              sowie Firmen, die Kabel- und Infrastrukturinstallationen durchführen
    • z.B. für die Straßenbeleuchtung sowie Verkehrs- und Ampelanlagen
    • z.B. für Kameras; besonders Modell FDM
  • Eisenbahnunternehmen, Baufirmen                                                                und Firmen, die in diesem Bereich Kabelinstallationen durchführen
    • für alle Steuerkabel und Telekom/Datenkabel; besonders Modell FDM
    • für alle Elektrokabel bis 1000 Volt

  • Strassenbau-Unternehmen
    • z.B. für die Straßenbeleuchtung, Verkehrs- und Ampelanlagen sowie Notrufsäulen
    • z.B. für Kameras, besonders Modell FDM
    • für Kabelreparaturen, die Gartenbeleuchtung, Brunnen, Bewegungsmelder, Tore und Schranken